GARDAVINI

Datenschutzbelehrung

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

GARDAVINI.DE wird Ihre Daten ausschließlich wie folgt verwenden:

  1. Zur Vertragsabwicklung, insbesondere Bestell-, Rechnungs- und Lieferabwicklung. Bezüglich Letzterem stellen wir Ihre Lieferdaten (Name, Lieferanschrift, E-Mail-Adresse und in Ausnahmefällen wegen Rückfragen die Telefonnummer) unseren Logistikpartnern zur Verfügung.
  2. Für „Kundenkonto“: Wir speichern Ihre Daten (Namen, Adressen, Kontaktdaten und Bestellvorgänge der letzten 12 Monate) in Ihrem privaten passwortgeschützten Bereich. Diese Daten werden ausschließlich zu Ihrem Überblick unter Ihrem geschützten Account bereitgehalten und gewährleisten, dass Sie insbesondere Name, Adresse und Kontaktdaten nicht jedes Mal erneut eingeben müssen.
  3. Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir nur mit ausdrücklicher Einwilligung (Anmeldung- und Bestätigung des Newsletter-Empfangs) für werbliche Zwecke. Telefonisch werden wir Sie nur kontaktieren, wenn Sie uns ausdrücklich darum bitten oder wenn wir eine eilige Rückfrage zu Ihrer Bestellung haben, nicht jedoch zu Werbe- bzw. Informationszwecken.
  4. Für stichprobenartige Bonitätsprüfungen: Wir behalten uns vor, Sie bei Zahlung per SEPA-Lastschrift einer streng vertraulichen Bonitätsprüfung zu unterziehen. Hierzu geben wir Ihre Daten (Vorname, Name, Adresse und Geburtsdatum) an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5 in Wiesbaden bzw. den Verband der Vereine Creditreform e.V., Hellersbergstraße 12 in Neuss, weiter.
  5. Mit Ihrer Bestellung bzw. Registrierung bei GARDAVINI.DE erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten wie unter den Ziffern 1. bis 4. beschrieben, von uns erhoben, verarbeitet und genutzt werden.
  6. Mit Ihrer Bestellung unter Angabe der Zahlungsart „SEPA-Lastschrift“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten wie unter Ziffer 4. beschrieben, von uns erhoben, verarbeitet und genutzt werden.
  7. Über die in Ziffern 1. bis 4. genannten Datenverwendungen hinaus, werden wir keine weiteren vornehmen, insbesondere Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.
    Sie haben die Möglichkeit, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten.
  8. Sie können die oben erklärten Einverständnisse jederzeit via E-Mail an info@gardavini.de widerrufen. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung Ihrer Daten zur Vertragsabwicklung notwendigerweise auch ohne Ihr Einverständnis erfolgen kann und muss.
  9. Sofern Sie Ihr Einverständnis zur Datenverwendung bezüglich Ziffer 1. bis 2. widerrufen, wird Ihr „Kundenkonto“ innerhalb von einem Monat nach Widerruf geschlossen und Ihre Daten unwiderruflich gelöscht.
  10. Sofern Sie Ihr Einverständnis zur Datenverwendung bezüglich Ziffer 4. widerrufen, behält sich GARDAVINI.DE ausdrücklich das Recht zum Rücktritt vom Vertrag vor.

Wichtiger Hinweis
Nennen Sie niemals einem Dritten Ihr Passwort. Sie werden von uns auch nie danach gefragt werden. Machen Sie die Url`s Ihrer privaten Seiten (Adress-Pfad im Kopf des Browserfensters) nie Dritten zugänglich.

Sollten Sie dennoch einmal das Gefühl haben, nicht vorsichtig genug mit Ihren Daten umgegangen zu sein, geben Sie uns Bescheid. Wir werden dann umgehend Ihre persönlichen Zugangsdaten ändern.

Cookies
Cookies werden von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Cookies sind die Voraussetzung z.B. für die Begrüßung mit Ihrem Namen und um Ihnen Produktempfehlungen anhand Ihrer bevorzugt besuchten Seiten vorschlagen zu können. Sie können die Einstellung Ihres Browsers jederzeit ändern und auch ohne Cookies bei GARDAVINI.DE einkaufen. Wir verwenden „sitzungsbezogene“ Cookies: Sie verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie unsere Seiten, wird auch der temporäre Cookie verworfen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google- Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Zu guter Letzt
Es gilt jeweils die aktuelle Fassung des deutschen Datenschutzrechts. Sobald eine Änderung eintritt, wird diese hier vorliegende Fassung angepasst. Sollten Sie weitere Fragen zum Schutz Ihrer Daten haben, so kontaktieren Sie uns bitte unter info@gardavini.de